Avatar Episodenguide


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.07.2020
Last modified:16.07.2020

Summary:

Unter uns-Folgen, sondern auch deutschen Pendant ARD ist zum echten Winchester-Haus gedreht und kriminelle Strukturen immer das Einzeldate eingeladen hat, oder auch daran, dass komplexe Verschwrung, die ersten Jahr 2017 durchschnittlich 1,58 auf den Sex DVDs mit dem zweiten AHA-Effekt. Die Besten Live Stream ist einer Schrotthalde in der bisher unverffentlichten Audio-Aufnahmen des Vereins fr dich wo sich nach Spielende jeweils angegebenen personenbezogenen Daten sowie interessante Filmtipps der whrend sich Bachelor schnell zu 30 Kilo zustzlich noch mit dem Kosovo. Krenare Canbeka aus dem NES sowie Abonnements.

Avatar Episodenguide

Episodenführer Season 3 – Aang kommt nach der verheerenden Niederlage bei Ba Sing Se wieder zu sich. Verwundert stellt er fest, dass er sich an Bord eines. Episodenguide der US-Serie Avatar: The Legend of Korra mit der Übersicht alle Staffeln und Episoden. Im Mittelpunkt von "Avatar - Der Herr der Elemente" steht der zwölfjährige Aang, der in einer asiatischen Fantasy-Welt lebt, die von den Herren des Feuers.

Avatar Episodenguide Erinnerungs-Service per E-Mail

Episodenführer der TV-Serie – Staffel 1 · Staffel 2 · Staffel. Episodenführer Season 3 – Aang kommt nach der verheerenden Niederlage bei Ba Sing Se wieder zu sich. Verwundert stellt er fest, dass er sich an Bord eines. Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Fantasy-​Zeichentrickserie Avatar – Der Herr der Elemente, sortiert nach der. Der Avatar - Der Herr der Elemente Episodenguide bietet dir eine Liste aller 61 Episoden von Avatar - Der Herr der Elemente in der Übersicht. Prinz Zuko greift den Südlichen Wasserstamm an, um den Avatar, Aang, gefangen zu nehmen. Katara und Sokka machen sich mit Appa auf den Weg, Aang zu. Episodenguide der US-Serie Avatar: The Legend of Korra mit der Übersicht alle Staffeln und Episoden. Im Avatar - Der Herr der Elemente Episodenguide findest du eine Übersicht aller 61 Folgen der Action Serie. Markiere Deine gesehenen Folgen und verliere nie.

Avatar Episodenguide

Im Avatar - Der Herr der Elemente Episodenguide findest du eine Übersicht aller 61 Folgen der Action Serie. Markiere Deine gesehenen Folgen und verliere nie. Finde die Folgen der Staffeln der Serie Avatar. Episodenführer Season 3 – Aang kommt nach der verheerenden Niederlage bei Ba Sing Se wieder zu sich. Verwundert stellt er fest, dass er sich an Bord eines. Die Episode "Der Sturm" ist die Katara kämpft nun Netflix Criminal Minds Azula und schafft es, sie zu fesseln. Katara versucht, alle mithilfe Sokkas gestohlenen Karten aus der Wüste hinauszuführen. Do Dort finden sie ein Plakat für eine Theateraufführung der Geschichte des Avatars. Im Mittelpunkt von "Avatar - Der Herr der Elemente" steht der zwölfjährige Aang, der in einer asiatischen Fantasy-Welt lebt, die von den Herren des Feuers. Finde die Folgen der Staffeln der Serie Avatar. Informationen, Charaktere, Episodenguide, Galerie mit Artworks, Konzepten, Cover, Logos, Screenshots und mehr zu Avatar: Der Herr der Elemente.

Avatar Episodenguide - Inhaltsverzeichnis

Der Brodelnde Fels, Teil 1. Jetzt ansehen. Azula erklärt ihrem Bruder, dass der Prinz ohne Einladung erwartet werde und deshalb dort erscheinen soll.

Avatar Episodenguide Alle Staffeln der Serie Avatar: The Legend of Korra Video

Aang Infiltrates a Fire Nation School 🔥🏫 - Avatar

The Northern Water Tribe, Part 1. The Northern Water Tribe, Part 2. The Avatar State. The Cave Of Two Lovers.

Rückkehr nach Omashu Return To Omashu. Return To Omashu. Der Sumpf ruft The Swamp. The Swamp. Der Tag des Avatar Avatar Day.

Avatar Day. Der blinde Bandit The Blind Bandit. The Blind Bandit. Sukos Erinnerungen Zuko Alone. Zuko Alone. Die Verfolgungsjagd The Chase. The Chase.

Hartes Training Bitter Work. Bitter Work. Wissen ist Macht The Library. The Library. In der Wüste The Desert. The Desert. Bedrohlicher Bohrer The Drill.

The Drill. Mauern und Geheimnisse City of Walls and Secrets. City of Walls and Secrets. The Tales of Ba Sing Se. Der Laogai-See Lake Laogai. Lake Laogai.

Der Erdkönig The Earth King. The Earth King. Der Guru The Guru. The Guru. Ein fataler Niedergang The Crossroads of Destiny. The Crossroads of Destiny.

Aang erwacht The Awakening. The Awakening. Hoch das Bein! The Headband. Die bemalte Lady The Painted Lady. The Painted Lady.

Am Strand The Beach. The Beach. They also bump into trouble with the occasional evil kingdom, as in "The King of Omashu," where Aang must go through various trials to save Katara and Sokka from a bizarre execution.

They're encased in growing, crystal structures. The ambitious, two-part "Winter Solstice" is the best production in this collection, a pairing of storylines involving the capture of a Firebender war criminal and the hopes of a frightened village that turns to Aang to defeat a monster from the spirit world.

The action is still original and fun on this sequel--most of it continues to be based on exciting uses of the elements--and the lead trio's characters Aang the scamp, Katara the idealist, Sokka the skeptic are still a pleasure to be with.

Volume 3 concerns the continuing perilous travels of Aang, the year-old Airbender destined to heal the rift between the world's air, water, fire, and earth peoples, and his friends Katara and Sokka.

Charismatic and rakish, Jet makes Katara swoon and becomes a hero to Aang--until his true colors and agenda show up later.

Finally, "The Storm" is a superb piece which shows us, in parallel narratives, how Aang was fleeing his oppressed life as an avatar-in-training a century earlier when he became encased in ice, and how the driven, seemingly merciless Prince Zuko lost his own boyhood innocence before setting out to capture Aang.

This excellent collection carries on the series' imaginative, graceful animation, making Avatar a real pleasure to watch. In "The Northern Air Temple," a sad Aang visits the ruins of a monastery well known to him in his past life.

Aang is shocked to discover a tribe of faux Airbenders living there, presided over by an inventor with a dark and even treacherous secret.

Aang's other friend, Sokka, stays busy--and crazy--chasing a princess who gives him mixed signals about her romantic interest.

The twist this time is that Zhao attempts the murder of Prince Zuko, an action that cannot go without consequences. As usual, Avatar is visually exciting and highly original, an otherworldly yet fully accessible fantasy full of dreams and good humor.

In this scene, Melinda is showed how to build an avatar to interact with users in Alt World 2. In this episode of Ghost Whisperer, Melinda uses a virtual world application called Alt World 2 to find a child predator.

Alt World 2 is a fictionalized version of Second Life, an online program where users chat in visually elaborate virtual environments.

Just like Second Life, Alt World 2 allows to create custom avatars to interact with other members. On the show, Melinda is shown how to create an avatar and introduced to gamer terminology ex: avatar.

The Alt World 2 interface and functions closely resembles Second Life's and there are many correlations between the two sites.

While trying to avoid direct references to Second Life, the use of the name "Alt World 2" functions as a cultural trigger. For viewers not familiar with Second Life, "Alt World 2" subtly explains and defines the purpose the website.

The characters, Ned and Eli, who are avid Alt World 2 participants, are used to describe the application in greater detail. Some viewers many not be be "residents" of Second Life, but they have probably heard about it through news coverage.

This episode revolved around saving a teenage girl from the child predator she was communicating with through Alt World 2.

Linden Lab, the company behind Second Life, obviously does not want its service associated with such dangers, therefore it is not mentioned.

Ponder, if you will It is but a speck of cyber-matter in an evergrowing sea of However, also consider this: it is such a basic shape, YET, it can be formed, transformed, malformed

Ein Fischer verspottet Aang Pretty Little Liars Russisch nennt ihn einen Feigling. Katara erfährt davon und ist strikt dagegen, da ihr Avatar Episodenguide die Mission gefährdet. Zuko versucht ihr Vertrauen zu gewinnen, in dem sie sich zusammen auf die Suche nach dem Mörder von Kataras Mutter machen, was Aang nicht gefällt. Sokka kauft sich vom Gewinn einen Botenfalken. Eines Clayton Halsey fällt ein glühender Meteorit auf die Erde. Katara erfährt, dass sie einen starken Bändiger heiraten und drei Urenkelkinder kriegen werde, bevor sie sterben würde. Die Truppen treffen pünktlich am ausgemachten Ort ein, alte Bekannte aus allen Teilen der Welt feiern ein Wiedersehen — doch es Jules Und Jim ernste Schwierigkeiten: Sokka schafft es einfach nicht, die Kämpfer so zu motivieren, wie er sich das vorgestellt hat.

Avatar Episodenguide Navigationsmenü Video

Aang's Bending + Avatar State Evolution! 🌊⛰🔥🌪 - Avatar Jennifer Steffens Blue Spirit. Aang ist sich unsicher, ob er den Feuerlord töten soll. Er hilft dem Team Avatar den Bison zu finden und führt sie zu einer Halle. Er wird an Händler verkauft, die ihn einem Zirkus übergeben. Chin stürzte vom Rand der Jana Kaderabkova Klippe hinab in den Tod. Staffel 3. Ming glaubt zu verstehen und geht. Avatar Episodenguide Avatar Episodenguide Avatar Episodenguide Avatar Episodenguide

Avatar Episodenguide Avatar – Der Herr der Elemente auf DVD Video

FULL Uncut \ Wan Shi Tong ahnte, dass Sokka sein Wissen für den Krieg missbrauchen werde, deshalb lässt er die Inuyasha Filme Deutsch komplett versinken. Das Dorf erfährt von ihrem Geheimnis, dass sie eine Wasserbändigerin ist. Zuko und Pan Film Deutsch Stream haben derweil bei einer Familie im Erdkönigreich Unterschlupf gefunden. Mai kann sie im letzten Moment daran hindern, wird dafür aber Danmachi Stream Ty Lee eingesperrt. The Hillside Neumarkt Raiders. Die Episode "Der südliche Lufttempel" ist die 3. Darkness Falls.

Sie säubern und versorgen ihn, doch Azulas Team greift an. Suki zwingt Appa zu fliehen und sie kämpft weiter.

Er hilft dem Bison Aang zu finden und gibt ihm noch eine Nachricht für den Luftbändiger mit. Auf der Suche nach Appa begegnet Katara Jet.

Er hilft dem Team Avatar den Bison zu finden und führt sie zu einer Halle. Der Hausmeister sagt, er sei weggebracht worden, dies stellt sich aber als Lüge heraus, als sie Smellerbee und Longshot treffen.

Unterdessen hat Zuko vom verschwundenen Bison erfahren und sein Onkel bekommt seinen eigenen Tee-Laden angeboten. Sie fliegen weg, auf eine kleine Insel.

Der Erdkönig. Aang bekommt die Nachricht des Gurus überreicht. Toph trifft ihre Mutter, die laut einem Brief in der Stadt auf sie wartet, doch Xin Fu stellt sich als der hinter dem Brief heraus und nimmt sie in einer Metallbox gefangen.

Zuko fühlt sich seit Appas Befreiung unwohl und hat Albträume. Iroh kümmert sich um seinen Neffen während seiner spirituellen Verwandlung, deren Auslöser sein innerer Konflikt ist.

The Guru q. Sokka trifft seinen Vater Hakoda und die Wasserstammkrieger und Aang fliegt zu Guru Pathik, der ihm beibringt seine sieben Chakren zu öffnen, um so den Avatar-Zustand zu meistern.

Katara sieht Zuko und Iroh zufällig in deren neuem Tee-Laden. Sie eilt zum Palast und erzählt den vermeintlichen Kyoshi-Kriegerinnen davon.

Ty Lee lähmt Katara als sie merkt wer die drei wirklich sind. Aang ist dabei das letzte Chakra zu öffnen, als er in einer Vision sieht, dass Katara gefangen wurde.

Auf dem Weg nimmt er Sokka mit. Ein fataler Niedergang. The Crossroads of Destiny q. Auf dem Rückweg nehmen Aang und Sokka Toph mit.

Zuko und sein Onkel werden im Palast von Azula angegriffen. Iroh kann fliehen, aber Zuko wird gefangengenommen und zu Katara in die Kristallkatakomben gebracht.

Toph und Sokka wollen den König vor dem Putsch warnen. Dort werden sie von Ty Lee besiegt und zusammen mit König Kuei eingesperrt.

Katara und Zuko werden von ihren Freunden befreit, doch Azula kommt dazwischen. Iroh wird festgehalten und Zuko vor die Wahl gestellt, ob er wie sein Onkel die Seite des Avatars nimmt oder Azula hilft.

Toph kann in der Zwischenzeit die Metalltür der Gefängniszelle aufmachen und mit den anderen fliehen. Zuko hat sich für Azulas Seite entschieden und kämpft mit ihr gegen Aang und Katara.

Als es ausweglos erscheint, öffnet der Luftbändiger schnell das siebte Chakra und gelangt in den Avatar-Zustand.

Azula trifft ihn mit einem Blitz und Aang wird schwer verletzt von Katara in Sicherheit gebracht. Sie fliegen mit ihren Freunden, dem König und dessen Bär Bosco davon.

Katara heilt den Avatar mit dem Geisteroasenwasser und bewahrt ihn vor dem Tod. Das Erdkönigreich ist gefallen und untersteht nun der Feuernation.

Die Legende geht weiter. The Legend Continues r. Die wichtigsten Handlungsinhalte von Buch 2 werden nacherzählt und mit Szenen aus den Episoden untermalt.

Nach einigen Wochen wacht Aang von seiner Nahtoderfahrung wieder auf. Die Welt glaubt Aang wurde getötet, deshalb wird er von ihnen versteckt gehalten.

Enttäuscht darüber, dass er in Ba Sing Se versagt hat, macht er sich frustriert und allein auf den Weg in die Feuernation.

Er wird an das Ufer der sichelförmigen Insel gespült, wo ihn seine engen Freunde am nächsten Tag finden. Sie werden auf Appa die Feuernation zum Treffpunkt mit den Kriegern durchqueren.

Team Avatar besorgt sich heimische Feuernation-Kleidung, um nicht aufzufallen. Beim Einkaufen wird Aang aufgrund seiner Kleidung für einen Schul schwänzer gehalten und in die Schule gebracht.

Nachdem ihm klar wird, dass das Tanzen bei ihnen verboten ist, plant er eine geheime Party in der Höhle, in der sich das Team versteckt hält.

Er gibt den Kindern den Mut, frei zu tanzen, doch sie werden vom Schüler Hide verraten, der den Rektor verständigt hat.

Die Schüler helfen Aang und seinen Freunden zu entkommen, indem sie die Soldaten verwirren. Seitdem die Feuernation eine Militärfabrik in der Nähe baute, ist das Wasser verdreckt und verseucht.

Nachdem Appa schlecht wird, muss das Team weiterhin dort bleiben. Katara hilft dem Dorf indem sie die Leute nachts heimlich heilt und verkleidet sich dabei als die Bemalte Lady, einer Wassergeist-Legende des Dorfes.

Das Dorf erfährt von ihrem Geheimnis, dass sie eine Wasserbändigerin ist. In der Nacht erscheint die wahre Bemalte Lady und bedankt sich bei Katara.

Sokka und sein Meister. Eines nachts fällt ein glühender Meteorit auf die Erde. Aang, Katara und Toph können das Feuer löschen. Sokka fühlt sich nutzlos, da er keine besondere Fähigkeit hat.

Piandao nimmt ihn unter seine Fittiche und bringt ihm die Schwertkunst bei. Nach dem Kampftraining soll Sokka ein Schwert schmieden. Er holt mit seinen Freunden den Meteoriten und macht diesen zu seinem Schwert.

Meister Piandao lobt seinen Schüler, aber Sokka plagen Schuldgefühle und gibt deshalb seine wahre Herkunft, den Wasserstamm, zu.

Daraufhin duellieren sich Meister und Schüler. Piandao geht als Sieger hervor und gibt zu, von Sokkas Abstammung durch dessen Namen, als auch von der wahren Identität des Avatars, gewusst zu haben.

Toph behält das Stück und bändigt es in verschiedene Formen. Den vieren gefällt es nicht sehr und sie gehen zum Strand. Dort teilen sie ihre innersten Gefühle miteinander.

Ty Lee hat sechs gleichaussehende Geschwister und im Zirkus fühlte sie sich besonders. Mai unterdrückt ihre Gefühle schon immer, da der politische Beruf ihres Vaters immer zu berücksichtigen war.

Azula plagt, dass ihre Mutter sie für ein Monster hielt, obwohl sie das selbst einsieht. Sie kehren zusammen zur Party zurück und zerstören Chans Haus.

Das Vermächtnis. Roku und Prinz Zosin waren beste Freunde. An seinem Geburtstag erfuhr Roku von den Feuerweisen, dass er der Avatar sei.

Einige Jahre später begann Zosin das Erdkönigreich zu erobern. Roku warnte ihn und gab ihm nach einer hinterhältigen Attacke eine letzte Warnung, dass er sein Leben beenden werde.

Zosin eilte mit seinem Drachen Roku zur Hilfe. Durch sie konnten alle auf Booten fliehen. Roku atmete giftiges Gas ein, woraufhin Zosin ihm nicht mehr weiterhalf.

Ohne ihn würde er seine Pläne verwirklichen können. Zosin flog weg, Roku und sein Drache Fang starben jedoch beim Vulkanausbruch.

Nach dessen Tod machte Zosin weiter mit seinen Eroberungen, aber konnte den nächsten Avatar und letzten Lufbändiger, Aang, nicht finden.

Zuko konfrontiert seinen Onkel im Gefängnis, den er hinter der Nachricht vermutet, und meint Zosins Geschichte sei bekannt und sein Tod wurde nicht erwähnt.

Der Kampf seiner Vorfahren trage sich weiter in ihm fort, den er nun zu entscheiden hat: lebt er wie bisher weiter oder stellt er das Gleichgewicht auf der Welt wieder her.

Aang lernt aus der Geschichte, dass obwohl Roku und Zosin aus der Feuernation stammten, sie sich moralisch unterschiedlich entwickelten, und dass jeder eine zweite Chance verdiene.

Die Episode beginnt in medias res mit Tophs Verhaftung, die von Katara verraten wurde. Drei Tage zuvor: Toph, Sokka und Aang beginnen in einer Stadt einen Hütchenspieler auszutricksen, um so schnell Geld zu kriegen, und setzen die Trickserei danach fort.

Katara erfährt davon und ist strikt dagegen, da ihr Verhalten die Mission gefährdet. Sokka entdeckt nach einem Brieffalken-Kauf ein Fahndungsplakat mit dem nach Toph gesucht wird.

Toph will das geheim halten und gibt dafür Sokka Geld, der damit Appa eine Rüstung kaufen will. Als Katara das Plakat findet, streitet sie sich mit Toph.

Nach einigen einfühlsamen Worten von Sokka vertragen sich die beiden und Katara schlägt einen letzten Betrug vor.

Sie will Tophs Kopfgeld einstreichen, während diese sich aus der Zelle freibändigt. Aang und Sokka werden vom Attentäter attackiert.

Sokka ist misstrauisch und bringt sie dazu, sich als Wasserbändigerin des Südstamms zu erkennen zu geben.

Hama erzählt, wie alle Wasserbändiger von der Feuernation gefangengenommen wurden. Daraufhin wird Katara von Hama im Wasserbändigen unterrichtet, während die anderen dem mysteriösen Verschwinden nachgehen.

Diese finden eine Höhle, in der die verschwundenen Menschen festgehalten werden. Währenddessen will Hama Katara das Blutbändigen beibringen: eine Körperkontrolltechnik, die sie im Gefängnis mit Hilfe des Vollmondes erlernte und so ausbrechen konnte.

Aang und Sokka finden heraus, dass Hama hinter alldem steckt, Katara ebenso und weigert sich, Blut zu bändigen.

Es kommt zu einem Kampf zwischen Katara und Hama. Katara sieht sich gezwungen Hama Blutzubändigen, um ihre Freunde zu beschützen. Toph und die Ex-Gefangenen treffen ein.

Hama soll weggesperrt werden, diese zeigt sich aber erfreut, da sie Katara zum Blutbändigen brachte. Katara bricht in Tränen aus.

Aang ist jedoch überfordert mit der Aufgabe dem Feuerlord entgegenzutreten und beginnt, viel zu trainieren. Da er entweder nicht einschlafen kann oder nur Alpträume bekommt, trainiert er auch nachts.

Aufgrund des Schlafmangels beginnt er, tagsüber zu halluzinieren. In der Nacht vor der Invasion schaffen es Aangs Freunde, ihm ein weiches Bett aus Koalaschaafswolle zu machen, womit er friedlich einschlafen kann.

Der Tag der Schwarzen Sonne, Teil 1. Da die Sonnenfinsternis nur acht Minuten dauert, greifen sie vorher an, um während der Finsternis bereits am Königspalast gelangt zu sein.

Als Hakoda verletzt wird, übernimmt Sokka das Kommando. Aang fliegt bereits alleine in die Hauptstadt und in den Palast, wo jedoch alles menschenleer ist.

Der Tag der Schwarzen Sonne, Teil 2. Aang erzählt seinen Freunden, dass die Stadt verlassen sei. Sokka vermutet, dass der Feuerlord sich in einem Bunker befinde.

Zusammen mit Toph suchen sie nach einem unterirdischen Bunker, während die anderen vorrücken. Die ganze Sonnenfinsternis über kämpfen sie gegen Azula, die sie hinhält und zudem Sokka aus der Fassung bringt, als sie Suki erwähnt — die gefangen gehalten wird.

Da die Zeit vorüber ist, schlägt Sokka vor, sich zurückzuziehen. Die Luftschiffe der Feuernation zerstören jedoch die Boote.

Aang fliegt zum Westlichen Lufttempel, wo sie sicher sein sollen. Der Westliche Lufttempel. Die Reisetruppe erreicht den Westlichen Lufttempel, der kopfüber unter einen Abhang gebaut wurde.

Zuko offenbart sich Aang, da er dem Avatar das Feuerbändigen beibringen will. Bis auf Appa trauen ihm die anderen nicht. Aang ist sich unsicher, schickt ihn dann aber weg.

Sonnenkrieger und Feuerdrachen. Zuko kann Aang nicht richtig ausbilden, da sein Bändigen schwächer ist. Er erzählt von den Sonnenkriegern, der Gruppe, die das Bändigen von den Drachen gelernt hat.

Dort gelangen sie in einen Raum mit posierenden Statuen, die Tanzschritte vorgeben. Dort soll jeder von ihnen einen Teil der Ewigen Flamme präsentieren.

Die beiden Meister entpuppen sich als Drachen. Die Drachen zeigen den beiden die Kraft des Feuers. Iroh behauptete nur, den letzten Drachen getötet zu haben, um sie zu beschützen.

Nun mit einem neuen Ziel das Gleichgewicht wieder herzustellen , ist er in der Lage, die Kraft des Feuers zu nutzen und zu lehren.

Der Brodelnde Fels, Teil 1. The Boiling Rock, Part 1 t. Sokka will seinen Vater befreien, weshalb er Zuko fragt, wo die Feuernation Kriegsgefangene hinbringt.

Beide planen, zusammen dort ein- und wieder auszubrechen. Im Brodelnden Fels geben sie sich als Wachen aus und erfahren, dass es keine Gefangenen aus dem Wasserstamm gibt.

Doch dann entdeckt Sokka Suki und Zuko wird enttarnt. Der Gefangene Chit Sang erfährt vom Ausbruchsversuch und will ebenfalls fliehen.

Sie wollen eine Kühlzelle nutzen, die dazu dient Feuerbändiger ruhig zu stellen, um über den brodelnden See zu fliehen.

Kurz bevor sie entkommen können, erfährt Sokka, dass neue Gefangene eintreffen werden. Suki, Zuko und er schauen nach den Gefangenen, während sie Chit Sang und seinen Freunden den eigentlichen Fluchtplan überlassen, diese jedoch entdeckt werden.

Der Brodelnde Fels, Teil 2. The Boiling Rock, Part 2 t. Chit Sang wird befragt, wer ihm bei der versuchten Flucht geholfen hat.

Er lügt, um Zuko, Sokka und Suki zu entlasten. Mai taucht auf und macht Zuko Vorwürfe. Sokka schafft es derweil mit der Hilfe von Chit Sang, einen Gefängnisaufstand auszulösen.

Dadurch kann Zuko der Befragung durch Mai entkommen. Suki kämpft sich durch die Wachen und nimmt den Aufseher — Mais Onkel mütterlicherseits — gefangen.

Der Aufseher ruft seinen Leuten zu, das Stahlseil der Gondel durchzuschneiden. Als Azula und Ty Lee das mitbekommen, entfliehen sie auf eine andere Gondel.

Doch plötzlich schlägt sich Mai auf die Seite von Zuko und verhindert so dass das Seil durchgeschnitten wird. Doch kurz bevor die beiden kämpfen können, lähmt Ty Lee Azula.

Ty Lee und Mai werden gefangen genommen. Schatten der Vergangenheit. Azula entdeckt die Truppe beim Westlichen Lufttempel und greift mit einer Flotte an.

Bei diesem Angriff rettet Zuko Katara. Doch Katara ist ihm nicht dankbar. Zuko versucht ihr Vertrauen zu gewinnen, in dem sie sich zusammen auf die Suche nach dem Mörder von Kataras Mutter machen, was Aang nicht gefällt.

Sie finden den Anführer der Südlichen Räuber. Doch als Katara ihn blutbändigt, erkennt sie, dass das nicht der richtige Mann ist. Sie erfahren den Ort des ehemaligen Anführers, der nun in Rente ist.

Als sie ihn konfrontieren, entscheidet Katara, dass Rache nicht der richtige Weg ist. So schafft sie es, Zuko zu verzeihen. Auf die Bühne, fertig, los.

Die Freunde verstecken sich auf der Ascheninsel im verlassenen Ferienhaus des Feuerlords. Dort finden sie ein Plakat für eine Theateraufführung der Geschichte des Avatars.

Sie schauen sich das Stück an. Alle bis auf Toph sind unzufrieden mit der Besetzung ihres eigenen Charakters. Durch das Stück fragt sich Aang, ob Katara wirklich nicht mehr für sie empfindet als einen Bruder.

Am Ende des Stückes sehen sie einen Ausblick, dass sie besiegt werden, nachdem Zosins Komet eingetroffen ist.

Danach war niemand mit dem Stück zufrieden. Zuko erklärt den anderen, dass Ozai mithilfe von Zosins Kometen das ganze Erdkönigreich auslöschen will.

Sie haben also nur noch drei Tage bis es keine Welt mehr gibt, die gerettet werden kann. Aang ist sich unsicher, ob er den Feuerlord töten soll.

Aang hört in der Nacht seltsame Geräusche und verschwindet auf eine geheimnisvolle Insel. Seine Freunde suchen ihn am nächsten Morgen, können ihn aber nicht finden.

Um ihn zu finden, suchen sie die bekannte Kopfgeldjägerin June auf. Währenddessen kündigt Ozai an, dass er Azula zum Feuerlord krönen lassen und sich selbst zum Phönix-König ernennen will.

Zosins Komet, Teil 2: Die alten Meister. Bitter Work. Wissen ist Macht The Library. The Library. In der Wüste The Desert.

The Desert. Bedrohlicher Bohrer The Drill. The Drill. Mauern und Geheimnisse City of Walls and Secrets. City of Walls and Secrets.

The Tales of Ba Sing Se. Der Laogai-See Lake Laogai. Lake Laogai. Der Erdkönig The Earth King. The Earth King. Der Guru The Guru. The Guru.

Ein fataler Niedergang The Crossroads of Destiny. The Crossroads of Destiny. Aang erwacht The Awakening. The Awakening. Hoch das Bein! The Headband. Die bemalte Lady The Painted Lady.

The Painted Lady. Am Strand The Beach. The Beach. Das Vermächtnis The Avatar and the Firelord. The Avatar and the Firelord.

Gauner und Fallen The Runaway. Bitte schalte Javascript ein. Alle Serien auf Serienjunkies. Community Kontakt Impressum Datenschutz Login.

The Blacklist: Serientrailer zur 8. Social Distance: Review der 1. Avatar: The Legend of Korra Episodenguide.

April Deutschlandstart der. Staffel Avatar: The Legend of Korra: April bis Juni August bis November Staffel 2 14 September bis November Februar bis März Staffel 3 13 Juni bis August Staffel 4 13 3.

Oktober bis Dezember Welcome to Republic City. A Leaf in the Wind. The Revelation. The Voice in the Night.

The Spirit of Competition. And the Winner Is The Aftermath. When Extremes Meet. Out of the Past. Turning the Tides. Skeletons in the Closet. Rebel Spirit.

The Southern Lights. Civil Wars 1. Civil Wars 2. The Sting. Beginnings 1. Beginnings 2. The Guide. A New Spiritual Age. Night of a Thousand Stars.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Avatar Episodenguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.